Wanderpfoten

Wandern und reisen mit Hund

Cielo Alto - Lac de Goillet - Cielo Alto
5. Oktober 2018

  • Ortschaft: Cielo Alto
  • Startpunkt: grosser Parkplatz in Cielo Alto 2150m
  • Höchster Punkt: 2520m
  • Wanderzeit: ca2h 
  • Kondition: mittel
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Höhenmeter Aufstieg: 370m
  • Kinderwagen tauglich: Nein
  • Trinkstellen für Hunde: Nein


  • Wir fahren heute in den Süden vom Aostatal und zwar ins Valtournenche. 

    In Breuil - Cervinia geht es dann nach dem zweiten Kreisel rechts hoch Richtung Cielo Alto  in Cielo Alto fahren wir bis ans Ende der Strasse und parkieren auf dem grossen Parkplatz. (siehe Wanderkarte)

    Dies ist übrigens auch ein Ski Gebiet. 


    Schon auf dem Parkplatz lassen sich die mächtigen Berge rundherum sehen . . .








    Beim Parkplatz ist auch direkt der Wanderweg wobei Lago di Goillet nicht angeschrieben ist. 

    Wir laufen geradeaus den Weg entlang, der zuerst steil nach unten führt. 

    Dann beginnt der kurze Anstieg der dann nur noch mit leichter Steigung zum See führt...








    Das Panorama ist gigantisch...


    Der Weg verläuft ganz einfach immer dem schmalen Wanderweg nach...








    Wir sind überwältigt von diesem fantastischen Panorama...








    Nach ca. 1h 15min, haben wir den See schon erreicht.


    Und wenn man die Klippe runter schaut, sieht man mit viel Glück die Familie Steinbock : -)








    Mit dem Feldstecher beobachten wir die ganzen Berge um uns herum und geniessen unser Mittagessen aus dem Rucksack.

    Nachdem wir viel Sonne getankt haben, verabschieden wir uns vom See und laufen den selben Weg wieder zurück. 

    In 50 Minuten ist die Wanderung beendet und die Eindrücke hinterlassen ein wunderbares Gefühl der Freiheit...








    Man kann die Wanderung auch erweitern und noch zu den "Laghi delle cime bianche" laufen. Das sind noch zusätzliche ca. 1h 30min. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, denn der See ist unbeschrieblich schön....